▤

UNIQA Versicherungen AG

Leistungen und Erfolge


Scanpoint übernimmt die gesamte Briefpost für den Kunden.
Aussortierung der Postsendungen aus dem Poststrom bereits in den 6 Verteilzentren der Österr. Post AG - Wien, Linz, Salzburg, Hall/Tirol, Klagenfurt, Graz.

Posteingangsregistrierung, Öffnen der Briefsendungen, Beleg­vor­be­reitung, Digitalisierung, Auslesen von Metadaten, Klassifizierung in mehr als 100 Dokumentenklassen, Lieferung der elektronischen Daten an den Kunden (XML und Images) zur Übernahme in das Bestandssystem des Kunden
Nicht zu digitalisierende Sendungen sowie Originalanforderungen werden dem Kunden an den je­wei­ligen Standort zugestellt.

Der Dienstleistungsauftrag wird für alle 9 Landesdirektionen sowie für die Zentrale in Wien in allen Scanpoint Produktionsstätten erbracht. Die Originalbelege werden, wie mit Kunden vereinbart, 3 Monate bei Scanpoint gelagert. Während dieser Zeit sind auch Originalanforderungen möglich. Danach erfolgt die Vernichtung der Originalbelege lt. Datenschutzrichtlinie Klasse 3.

Belegvolumen: ca. 1,5 Mio. Dokumente/Jahr (d.h. ca. 8 Mio. Seiten/Jahr)
Projektbeginn: 2008