▤

T-Mobile Austria GmbH

Leistungen und Erfolge

Im Auftrag des Kunden werden sämtliche Briefsendungen für das Customer Care Servicecenter von der Post bereits in den Morgenstunden an Scanpoint zur Verarbeitung übergeben. Zusätzlich überträgt die T-Mobile Austria GmbH sämtliche Faxe zur Verarbeitung.
Nach der Digitalisierung werden die Sendungen nach Dokumentenarten klassifiziert und alle für die Weiterverarbeitung relevanten Informationen extrahiert. Mittels dieser Daten lässt sich nun jedes Dokument einer von 30 Kategorien zuordnen, die zusätzlich nochmals nach Mandanten (T-Mobile und tele.ring) unterschieden werden.

Belegvolumen: ca. 600.000 Dokumente pro Jahr
Projektbeginn: 2008